Vancouver

Früh geht es heute los, wir wollen nach Vancouver. Ein langer Segeltag, immer noch herrliches Wetter. Am Abend erreichen wir dann Vancouver und zwischen den beiden Brücken in der Marina FishermanŽs Wharf, machen wir fest. Statt des Nadelwaldes in einer Bucht, um uns rum Hochhäuser. Ein sehr netter Hafenmeister hier.
Da wir hier sehr zentral liegen, können wir zu Fuß viel erkunden, in einer dreiviertel Stunde sind wir in der Stadt, allerdings müssen wir immer über eine der Brücken gehen.
Schön ist, auf der gegenüberliegenden Seite, der Weg direkt am Wasser und Strand entlang. Hier ist es sehr blebt, viele Leute sind hier bei dem schönen Wetter unterwegs, so wie wir und ein paar ganz harte gehen ins Wasser. Bei Cactus, an der hier angesagten Strandbar, genießen wir einen Sundowner.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>